Der hydraulische Abgleich einer Heizungsanlage erhöht die Energieeffizienz um bis zu 10 bis 30 Prozent. Was bei dieser vergleichsweise günstigen Maßnahme eigentlich genau gemacht wird und warum ein hydraulischer Abgleich überhaupt nötig ist, erklären wir Ihnen hier.

Die Inhalte in der Übersicht:

Keine Zauberei - der hydraulische Abgleich

  • Wann ein hydraulischer Abgleich notwendig ist
  • Wenn die Heizung Schluckauf hat
  • Wie funktioniert ein hydraulischer Abgleich
  • Selber oder vom Profi machen lassen
  • Was kostet ein hydraulischer Abgleich
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt

 

 Jetzt den Leitfaden herunterladen!

 Jetzt die Checkliste herunterladen!