Viele Investitionen in Energieeffizienz würden sich innerhalb kurzer Zeit amortisieren. Trotzdem zögern viele Unternehmen, sie umzusetzen. Eine gute Möglichkeit, die wichtigen Sparmaßnahmen anzugehen, ist die Einführung eines systematischen Energiemanagementsystems.

Los geht’s: Organisationsstrukturen zu schaffen, Ausgangssituation analysieren, Effizienzpotenziale ermitteln und Ziele formulieren!