Ohne Sensoren zur Überwachung der Raumluftqualität lüften Sie nach Gefühl. Und das ist meist zu spät oder zu viel. Wärme und damit Heizkosten gehen über die ausgetauschte Raumluft verloren. Um die Betriebskosten für die Gebäudetechnik zu reduzieren, ist ein ausgeklügeltes Lüftungssystem mit eingebauter Sensorik ein wichtiger Schritt.

Die Inhalte:

Raumluft vom Feinsten: Clever geregelt und effizient eingestellt

  • Intelligente Sensoren für ein perfektes Raumklima
  • Keine dicke Luft mit CO2-Sensoren
  • Wenn Textilien ausatmen: VOC-Mischgassensoren
  • Kombinationssensoren für CO2, VOC, Temperatur und Luftfeuchtigkeit 
  • Sensoren richtig installieren
  • Energie sparen mit cleverer Regelungstechnik

 

 Hier den Leitfaden herunterladen!

 Hier die Checkliste herunterladen!