Reformhaus Hintz, Kiel
LED-Beleuchtung
5150
 
pro Jahr gespart!
Bessere Ausleuchtung der Waren und mehr als 5.000 Euro im Jahr gespart!

Das Reformhaus Hinz in Kiel ist überzeugt: seit dem die Beleuchtung auf LED umgestellt wurde ist nicht nur die Ausleuchtung der Waren besser, es gibt auch keine unnötige Wärmeentwicklung mehr aufgrund dessen schon Waren geschmolzen oder ausgeblichen sind.

Die Beleuchtungsleistung konnte durch den fachmännischen Austausch von ca. 7.700 Watt auf 3.300 Watt reduziert werden. Und trotzdem ist eine bessere Ausleuchtung der Waren gegeben. Die Kunden freuen sich über die angenehme Stimmung im Laden und Frau Hintz freut sich über mehr als 5.000 Euro Stromkostenersparnis.

Dank eines Zuschusses von der Stadt Kiel, haben sich die Investitionen von insgesamt rund 12.000 Euro innerhalb von zwei Jahren amortisiert.

 

Quelle: Søberg Lystek

Klimaschutzoffensive, Best Practice, Einzelhandel