29.08.2022, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort und zusätzliche Informationen
Handelsverband NRW Ruhr – Lippe e. V. - Geschäftsstelle Bochum - Hellweg 16, 44787 Bochum

Steigende Energiepreise beschäftigen uns alle. Jetzt sind schnelle und einfache Lösungen gefragt, um vor der anstehenden Heizperiode alle möglichen Einsparpotenziale zu heben.

Wir möchten Sie dabei unterstützen: Mit praxisnahen Tipps und einfachen Maßnahmen, mit denen Sie auch ohne große Investitionen bis zu 20% Energie einsparen können.

Hierzu begrüßen wir den Energieexperten Marc Vogel von den Stadtwerken Bochum, der in seinem Impulsvortrag auf den Einzelhandel zugeschnittene Energiespartipps vorstellt sowie aktuelle Förderprogramme, die für größere Effizienzmaßnahmen in Frage kommen.

Wie Sie nachhaltig Ihren Energiebedarf senken können, erläutert Jelena Nikolic, Projektleiterin der Klimaschutzoffensive des Handelsverbands Deutschland.

Für Ihre Fragen haben wir viel Zeit eingeplant. Wir freuen uns nach den Impulsvorträgen auf einen informativen Austausch in angenehmer Atmosphäre bei Getränken und einem reichhaltigen Imbiss.

Anmeldung/Info

Handelsverband NRW | Ruhr-Lippe, Geschäftsstelle Bochum
E-Mail: bochum@hvnrwruhrlippe.de; Tel: 0234 – 68 70 13        

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 25. August 2022 per Mail an.

Wir führen die Veranstaltung hybrid durch. Sie können sich auch live einwählen mit folgenden Link:

https://bit.ly/3zWyn1L

PROGRAMM

18:00 Uhr                   Einlass   Es stehen Getränke und ein Imbiss bereit.

18:30 Uhr                   Begrüßung   Marion Runge, Geschäftsführerin Handelsverband NRW Ruhr–Lippe e. V. | Geschäftsstelle Bochum

18:45 Uhr                   Energiesparmaßnamen für den Einzelhandel: Wie Sie jetzt schnell und einfach Strom und Wärme sparen   Marc Vogel, Leiter Vertrieb Energiedienstleistungen & Wärmelieferung | Stadtwerke Bochum

19:15 Uhr                   Langfristig Energiekosten senken: Best Practices aus der Branche und Angebote der Klimaschutzoffensive des Handels   Jelena Nikolic, Projektleiterin Klimaschutzoffensive | Handelsverband Deutschland (HDE)

19:35 Uhr                   Fragerunde und Austausch

20:30 Uhr                   Ende der Veranstaltung