20.05.2021, 8:30 Uhr bis 10:00 Uhr

Ort und zusätzliche Informationen
Online-Workshop

In unserem Workshop mit der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur der NOW möchten wir mit Ihnen gemeinsam die Rolle des Einzelhandels beim Aufbau von Ladepunkten besprechen und Förderprogramme vorstellen. Zudem sollen die verschiedenen Instrumente der NOW zur Unterstützung des Aufbaus dargestellt werden und es besteht die Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge einzubringen.

Wir – das sind Joelle Randrianarisoa und Conrad Hammer von der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur der NOW sowie Lars Reimann vom Handelsverband Deutschland.

ANMELDUNG

https://bit.ly/3b3ep9Q

Agenda

­

­08:30     Begrüßung durch die HDE-Klimaschutzoffensive und die nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur NOW; Status Quo: Ladeinfrastruktur an Handelseinrichtungen und Hemmnisse beim Aufbau von Ladeinfrastruktur Lars Reimann (HDE)

08:45     Rolle des Einzelhandels beim Aufbau von Ladeinfrastruktur 

­08:55     Fördermöglichkeiten des Bundes für Handelsbetriebe
Conrad Hammer (NOW)

09:05     Von der Idee zur Ladesäule: Die Instrumente der NOW: Standort- und FlächenTOOL
Joelle Randrianarisoa (NOW)

09:15     Best Practice beim Aufbau von Ladeinfrastruktur beim Handel

09:30     Start der Teilgruppen-Sitzungen (jeweils 15 Minuten)
Zukünftige Unterstützungsmöglichkeiten für Handelsbetriebe durch Förderung von Ladeinfrastruktur
Einbindung in die bundesweite Ladeinfrastrukturstrategie (Erweiterung der Funktionalitäten im FlächenTOOL)
Ende der Teilgruppen-Sitzungen

10:00     Ausblick & Feedback

­

­Die Teilnahme  ist kostenfrei.
Gerne können Sie diese Einladung auch weiterleiten.

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit allen technischen Informationen für Ihre kostenlose Teilnahme.