22.11.2022, 9:00 Uhr bis 23.11.2022, 18:00 Uhr

Ort und zusätzliche Informationen
Marriott Hotel Köln

Nach zwei Jahren Online-Veranstaltungen findet der Energie- und Klimakongress des EHI Retail Institute endlich wieder Zeit als Präsenzveranstaltung statt. Vom 22. bis 23. November in Köln, treffen sich bei dem zentralen Branchenevent Energie-, Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsverantwortliche des Einzelhandels und seiner Lieferanten, Es werden zukunftsweisende klimaschutzrelevante Projekte aus Wirtschaft und Wissenschaft vorgestellt, die schon jetzt Pionierarbeit in den Themen Gebäudeeffizienz, Mobilität, Sektorenkopplung und klimafreundliches Wirtschaften leisten und dem Handel Wege in die Klimaneutralität aufzeigen.

Programm

Tag 1 Dienstag, 22.11.2022

10:00 Begrüßung: Michael Gerling, EHI Retail Institute

10:10 Der Weg zum treibhausgasneutralen Handel: Birgit Schwenk, BMWK (Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz)

10:40 Diskussion zur handelsrelevanten Klimapolitik

10:55 Forschungsergebnisse: Klimaschutz- und Energiemanagement im Handel: Benjamin Chini, EHI Retail Institute

11:15 – 11:45 Kaffeepause

11:45 Attitude-Behavior-Gap im LEH (Nachhaltigkeit) – Was Kunden wollen, aber tatsächlich tun: Prof. Dr. Stephan Rüschen, Duale Hochschule Baden-Württemberg (Heilbronn); Prof. Dr. Carsten Kortum, Duale Hochschule Baden-Württemberg (Heilbronn)

12:10 Transformation als Lebenswirklichkeit: Jörg Probst, Menschen und Unternehmen

12:35 Nachhaltig wachsender Onlinehandel!?: Till Zimmermann, Ökopol - Institut für Ökologie und Politik

13:00 – 14:00 Mittagspause

14:00 Nachhaltiges Bauen mit Holz: Herrmann Kaufmann, HK Architekten, Hermann Kaufmann + Partner ZT

14:45 Unsere Zukunft gehört den erneuerbaren Energien: Katarzyna Dulko-Gaszyna, IKEA Deutschland

15:05 Mit Science Based Targets auf dem Weg zu Netto-Null: Christian Etter, Migros-Gruppe

15:25 EHI-Initiative Klimaneutralität im Handel – Zielsetzung, Mitwirkung und erste Arbeitsergebnisse, N.N.

15:45 Fossilfreies Energiemanagement im Lebensmittelhandel: Andreas Wade, Viessmann Handelspartner

16:10 – 16:40 Kaffeepause

16:40 Digitalisierung als Motor für Nachhaltigkeit: Xenia Giese, Microsoft Deutschland

17:05 Greenwashing – Risiken in der Klimaschutzkommunikation: Sven Wiechert, ClimatePartner

17:30 Auszeichnung ausgewählter Händler für ihr Klimaschutzengagement im Rahmen der HDE-Klimaschutzoffensive des Handels

17:55 Zusammenfassung Tag 1: Michael Gerling, EHI Retail Institute

17:55 Empfang im Ausstellerforum + Transfer zur Abendlocation

 

Tag 2 Mittwoch 23.11.2022

09:00 Begrüßung und Einführung: Michael Gerling, EHI Retail Institute

09:10 Aufladen: Kohlenhydrate für den Mensch, Strom für das Auto – Was verbindet eine Bäckerei mit dem meistgenutzten Schnell-Ladepark?: Roland Schüren, Ihr Bäcker Schüren

09:35 Bründl Sports: Auszeichnung für nachhaltigstes Sporthaus der Alpen: Theresa Kirchweger, umdasch Store Makers Amstetten; Tom Vorreiter, Bründl Sports

10:00 Engagiert und ambitioniert: Der Weg in die Klimaneutralität des Mode- und Sporthauses Klingemann: Jens Klingemann, Mode- und Sporthaus Klingemann

10:25 Nachhaltige, regionale Energieversorgung für Handel und Gesellschaft: Wir werden vorstellen, wie eine Versorgung auf 100% erneuerbarer Energien ohne Greenwashing funktioniert. Hierbei wird auf die Prozess- und Wertschöpfungsketten zwischen der erneuerbaren Erzeugung und dem Letztverbraucher eingegangen: Torge Wendt, Nordgröön Energie; Marco Hauschildt, Edeka Hausschildt

10:45 – 11:15 Kaffeepause

11:15 Next Level beim Thema Ladeinfrastrukturausbau? Kopplung von LIS mit Photovoltaik: Cathrin Klitzsch, EHI Retail Institute

11:35 Kombination von Schnellladeinfrastruktur und Batteriespeicher: flächendeckende und nachhaltige Energielösung mit Synergieeffekt!: Martin Schall, Numbat; Christof Feneberg, Feneberg Lebensmittel

12:00 Berghotel Rehlegg - Klimapositiv durch regionalen CO2-Ausgleich: Johannes Lichtmannegger, Berghotel Relegg; Christoph Fischer, positerra

12:25 Ganzheitliches Energiemanagement & Sektorkopplung in der Praxis: Intelligente Verknüpfung von PV, Speicher, E-Mobilität und Lastmanagement: Marcus Dräger, coneva Handelspartner

12:50 Schlussworte. Michael Gerling, EHI Retail Institute

13:00 Ende des zweiten Veranstaltungstages und gemeinsames Mittagessen

14:00 Fußball (Deutschland : Japan)

Mehr Infos auf: https://www.energiekongress.com.